Autoren & Helfer gesucht!

want_youEs ist unschwer zu erkennen, die Zeitspanne zwischen den Veröffentlichungen wird scheinbar immer größer.

An Themen mangelt es wahrlich nicht. Es ist tatsächlich mehr Zeit, Kraft und Energie an der es aktuell mangelt. Gefolgt von der einfachen Frage des Sinns. Dazu eine priese verlorenen Glaubens an einer erfolgreichen gesellschaftlichen Sensibilisierung für diese wichtigen Themen.

Die alles entscheidende Frage ist doch, besteht überhaupt noch der Bedarf für mehr digitale Unabhängigkeit und Datensicherheit? Oder haben die Menschen schon vergessen was 2013 aufgedeckt wurde? Vielleicht glaubt man auch alles ist besser geworden und gar nicht mehr so schlimm wie es anfangs schien?!

Es ist nur wieder aus dem Rampenlicht ins verborgene verschwunden.

Das digitale Echo soll weiterhin interessierten die Möglichkeiten freier Alternativen aufzeigen und das in all seinen Facetten. Ohne Unterstützung geht es allerdings nicht mehr weiter.

Du bist…

  • technikaffin
  • teamplayer
  • ein wenig kreativ
  • Schreiberling (oder könntest es dir zumindest vorstellen)

Dich interessiert…

  • Freie Software und der Gedanke dahinter
  • Android oder Linux
  • Soft- und / oder Hardware im allgemeinen
  • Datensicherheit (Schutz)
  • Big Data
  • Digitale Frei- und Unabhängigkeit

Du möchtest…

  • mehr Menschen für freie Software begeistern und ihnen bei der Anwendung Helfen?

… dann melde dich doch einfach! Jede Hilfe wird gebraucht.
Achtung: Auch Gastbeiträge sind herzlich Willkommen!

Dein Digitalesecho.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.