Aus Red Matrix wird Hubzilla!

Hubzilla

Mit dem Start des Blogs bot das DigitaleEcho jedem die Möglichkeit eine echte Alternative zu Facebook zu nutzen. Dabei handelte es sich bis Dato um das dezentrale und open source Netzwerk „Red Matrix“. Nicht zu verwechseln mit dem Film und der roten Pille! Red bedeutet hier schlicht Netzwerk auf Spanisch. Die Red Matrix ist aber nicht nur einfach ein Social Network. Die „Red Matrix“ lässt sich ebenso als Publishing-Plattform (z.B. Blog bzw. als komplettes Webseiten Toolkit) nutzen. Wichtig sind hierbei zwei Aspekte. Alle Hubs (Server) können nur mit Verschlüsselung betrieben werden. So wird sichergestellt, dass die Kommunikation zwischen Client ↔ Server ↔ Server ↔ Client nicht von dritten mitgelesen werden kann und Dezentralität! Letzteres bringt allerdings auch einige Herausforderungen mit sich.

Weiterlesen

Terrorgefahr! Überwachung total? | ARTE

Eine sehr gut gemachte Dokumentation zum Thema Überwachung, deren Ausmaß und Folgen. Zusätzlich wird deutlich gemacht welche Daten wir in der digitalen Welt hinterlassen und was dies im Zweifel bedeutet.


(Zum starten auf das Bild klicken)

Vielleicht gibt diese Dokumentation bei dem Einen oder Anderen den Anstoß zur Veränderung.
Open Source Alternativen stehen bereit!

Dein DigitalesEcho.de

Jetzt mit Chat

chat

Neben einem offiziellen RedMatrix-Kanal, Twitter-Kanal und einer eigenen Jabber-Adresse bietet das Digitale Echo ab heute ein IRC (Internet Relay Chat). Dieser soll die einfache und schnelle Kommunikation in der Gruppe ermöglichen. Der Chat soll aber nicht nur als Support-Kanal dienen, sondern auch eine Plattform für den Austausch zur allgemeinen Thematik sein.

Weiterlesen